Lesetipp: Die Macht der Sprache

26. Februar 2020

Gerne teile ich diesen wertvollen und wichtigen Artikel  „Schlagwort Identität: Weil Worte mehr als Worte sind“ von der Wiener Professorin Elisabeth Schrattenholzer über die Macht der Sprache und wie gewisse Interessensgruppen diese Macht missbrauchen.

Dies gilt nicht nur für etwaige österreichische Gruppierungen sondern weltweit, wie der Artikel auf beeindruckende Art und Weise schildert. Ich wünsche eine gute Lektüre.

Auch unser Newsletter hat interessante Inhalte. Falls Sie unseren Newsletter noch nicht regelmäßig erhalten, können Sie sich hier anmelden. Es lohnt sich, denn jeder Neuabonnent erhält 5 Sprachtipp-E-Mails gratis.

Feuer lodert im Dunkel um ein Stück Holz in einer Feuerschale

Erhalten Sie stets alle Neuigkeiten