Erstgespräch

Führung & Zusammenarbeit

Die besten Ergebnisse erzielen Menschen gemeinsam. Ihre produktive Zusammenarbeit bedarf vertrauensvoller, wertschätzender Beziehungen. Führungskräfte haben hierauf Einfluss.

Dieses Gewicht positiv zu nutzen, ist leichter gesagt als getan: Jeder fünfte Arbeitnehmer hat schon einmal eine Beschäftigung aufgrund der Atmosphäre am Arbeitsplatz verlassen.[1] Und drei von vier Mitarbeitern sind unzufrieden mit ihren Vorgesetzten.[2]

Nur wenige Menschen sind geborene Führungskräfte. Gute Führung und Zusammenarbeit sind lebenslange Lernprozesse. Sie bedürfen umfassender Kompetenzen – neben den richtigen strukturellen Rahmenbedingungen.

Ob Coaching, Teamentwicklung oder Supervision – entwickeln Sie das nötige Knowhow zu wertschöpfender Führung und Zusammenarbeit und erhalten Sie ehrliches, empathisches Feedback.

Erarbeiten Sie effektive Lösungsstrategien und Handlungsoptionen. Gestalten Sie Ihr Arbeitsumfeld klar, authentisch und zugewandt. Führen Sie zum Erfolg!

[1] Society for Human Resource Management, „SHRM Reports Toxic Workplace Cultures Cost Billions“, 25. September 2019, https://www.shrm.org/about-shrm/press-room/press-releases/pages/shrm-reports-toxic-workplace-cultures-cost-billions.aspx.
[2] Gallup, „Gallup Engagement Index“, 2023, zitiert nach Trunk, Tamara: „Unzufriedenheit im Job: Was der Chef damit zu tun hat“, in: SWR3, 2023, https://www.swr3.de/aktuell/magazin/job-wechseln-unzufriedenheit-feedback-schlechter-chef-100.html [24.03.2020].
Astrid Weidner und ein Geschäftsführer im Coachinggespräch

Wirkung. Wahrnehmung. Wachstum.

Kundenstimmen

Erhalten Sie alle zwei Wochen einen Gruß aus meiner Sprachküche - Anregungen zur Alltagssprache. Dazu erhalten Sie viermal im Jahr Neuigkeiten aus meinem Unternehmen – wie neue Angebote und Literaturempfehlungen.

Sprachtipps & Newsletter abonnieren

Blog

Blogserie „die 3 A“ 5/5: Wie Sie die 3 A üben

Frau blickt direkt in die Kamera

zum Artikel

Blogserie „die 3 A“ 4/5: Atmen und Ruhe gewinnen

Frau blickt direkt in die Kamera

zum Artikel

Blogserie „die 3 A“ 3/5: Ansprechen

Frau blickt direkt in die Kamera

zum Artikel

Blogserie „die 3 A“ 2/5: Anschauen

Frau blickt direkt in die Kamera

zum Artikel